> Startseite > Coaching > wingwave®-Coaching

WingWave® Coaching

wingwave®  ist eine Kurzzeitcoaching-Methode, die zum minutenschnellen Abbau von Blockaden und Ängsten dient, wie zum Beispiel „Präsentationsangst“ oder „Auftrittsangst“. Das Wort wingwave®setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen, „wing“ steht für den Flügelschlag eines Schmetterlings, der auf der einen Seite der Erde ein kleiner Flügelschlag ist, auf der anderen Seite der Erde aber viel bewirken kann, wie auch im Coaching, eine kleine Intervention kann sehr viel bewirken; das Wort „wave“ kommt von „brain waves“, das sind unsere Gehirnwellen, wenn diese gut aufeinander abgestimmt sind, gibt es keinen Stress. wingwave® – Coaching funktioniert deshalb so gut, weil es sich der Erkenntnisse der neuen Gehirnforschung bedient und genau dort ansetzt, wo Stress entsteht, im Gehirn im limbischen System.

Die wingwave®-Coaching-Methode wurde vom Öffnet externen Link in neuem FensterBesser-Siegmund-Institut in Hamburg entwickelt.

Die wingwave®-Coaching-Methode hat zwei Herzstücke, den O-Ring-Test und das Winken.

Der O-Ring-Test wurde von Professor Omura entwickelt. Dieser Muskeltest zeigt an, wo im Körper und wodurch Stress entsteht. Das sogenannte „Winken“, darunter versteht man die Verwendung von wachen „REM-Phasen“ (rapid eye movement). Wenn Tageserlebnisse im Schlaf verarbeitet werden, passiert dies in den sogenannten rapid eye movement Phasen, den REM-Phasen und diese werden beim wingwave®-Coaching im Wachzustand hergestellt.

wingwave® - Coaching wird überall dort eingesetzt, wo Stress entstehen kann. Es gibt mit der wingwave®- Coaching-Methode ausgezeichnete Erfahrungen bei der Reduktion von Prüfungsängsten, von Lernblockaden, oder bei Auftrittsängsten. wingwave-Coaching wird auch bei Reduktion von Flugangst, im Sportbereich, z. B. Golf, Reiten und Tanzen eingesetzt und ebenso bei der Reduktion von bestimmten Genussmittel, wie Schokolade, Rauchen oder Trinken, letzteres nennt man auch „herunterwinken“ also reduzieren. Ein weiteres Einsatzgebiet mit der wingwave®- Coaching-Methode liegt in der Stärkung von Ressourcen, wie zum Beispiel Erhöhung von Mut, Durchsetzungskraft oder Selbstvertrauen. Die gewünschten Themen sollten in drei bis fünf Sitzungen behandelt sein, häufig ist auch nur eine einzige Sitzung notwendig. Zur Nachhaltigkeit der Coaching-Methode zeigen Studienergebnisse von deutschen Universitäten, dass mit der wingwave® - Coaching-Methode Prüfungsängste tatsächlich auf ein Mindestmaß reduziert werden konnten.

Bitte füllen Sie das Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktfomular aus, wir nehmen gerne mit Ihnen Kontakt auf.